solid coloured background

Burg- und Festungsruine

Hochburg

Home

Pfisterei und Roßmühle
Hier gehts zum 3D-Modell

Die Pfisterei und die Roßmühle eine der wichtigsten Einrichtungen auf der Hochburg. In der Mühle wurde Gedreide zu Mehl verarbeitet. In der Pfisterei (Bäckerei) das Mehl zu Brot.

Der Bereich der Pfisterei und der Roßmühle wurde in den letzten 10 Jahren durch den Hochburgverein vom Schutt befreit und beide Gebäudeteile wurden durchgreifend Saniert und gesichert.

Da die Gesammtsituation und der Erhaltungszustand ein Alleinstellungsmerkmal im Süddeutschen Raum hat, wurde auf Initiative und mit Unterstützung von Herrn Dr. Bertram Jenisch am 26. und 27. März 2014 eine terrestrische Laserscan-Vermessung in der Roßmühle und der Pfisterei durch das Landesdenkmalamtes Stuttgart durchgeführt. Dr. Stephan M. Heidenreich und Markus Steffen M.A. führten die Vermessung mit Unterstützung von Rolf und Axel Brinkmann durch.
Aus den erlangten Daten wurde im Anschluss ein 3D Modell des gesamten Bereiches der Roßmühle und der Pfisterei errechnet. Das Ergebnis kann mittlerweile ,virtuell, am Computer betrachtet werden und gibt einzigartige Einblicke in dieses baugeschichtlich wichtigen Bereich der Hochburg.
Über die Internetseite des Landesdenkmalamtes BW kann man dieses Modell am heimischen PC betrachten.
Einen großen Dank an alle Beteiligten, die dieses Vorhaben unterstützt haben, und dadurch die Wichtigkeit der Hochburg wieder ein Stück in das Bewusstsein der Men-schen bringt.

Hier gehts zum 3D-Modell

Bilder mit freundlicher Genehmigung des Landesamtes für Denkmalpflege BW